Kommando einer Panzergruppe

KStN 10 (15.11.1940)

Offiziere

Unteroffiziere

Mannschaften

Beamte

I) Befehlshaber und Chef des Generalstabes

A
 

Befehlshaber, 1x Pistole

J
 

Chef des Generalstabes, 1x Pistole

K
 

Ordonnanzoffiziere, 2x Pistole

M
 

pers.Ordonnanzen, 2x Karabiner

Summe: 4 Offiziere, 2 Mannschaften, 2 Karabiner, 4 Pistolen

II. Führungsabteilung

a) Ia
R

 

   

 

erster Generalstabsoffizier (Ia), 1x Pistole

     

K

 

 

erster Ordonnanzoffizier (O1), 1x Pistole

vierter Ordonnanzoffizier (O4), 1x Pistole 

Hilfsoffizier, 1x Pistole Offizier (Ing.), Ia Mess, 1x Pistole

O

 

   

 

erster Schreiber Ia, 1x Pistole

für Registraturdienst, 1x Pistole

   

G

   

 

Schreiber, 2x Karabiner

Zeichner, 1x Karabiner 

   

M

 

   

 

Schreiber und Zeichner, 4x Karabiner

pers.Ordonnanz, 1x Karabiner    

b) Ic

B

   

 

dritter Generalstabsoffizier (Ic), 1x Pistole

   

K

 

dritter Ordonnanzoffizier (O3), 1x Pistole

sechster Ordonnanzoffizier (O6), 1x Pistole

Zensuroffizier, 1x Pistole

 

Z

     

 

Dolmetscher*, 2x Pistole 

     

B

     

 

Ic/A.O.Abwehroffizier, 1x Pistole      

G

 

 

 

Schreiber, 2x Karabiner

 

   

M

 

   

 

Schreiber und Zeichner, 4x Karabiner

 

   
c) Waffenoffiziere
1) Stabsoffizier für Verkehr (Ia/Verkehr)

B

     

 

Kraftfahroffizier, 1x Pistole      
Z      
  Hilfsoffizier, 1x Pistole      
G      
  Schreiber, 1x Karabiner      
2) Stabsoffizier für Gasabwehr (Ia/Gabo)

B

     

 

Stabsoffizier für Gasabwehr, 1x Pistole      
G      
  für Gasabwehr, Schreiber mit Gasschutzgerätkenntnissen, 1x Karabiner      
3) Gruppen-Pionierführer

R

     

 

Stabsoffizier, 1x Pistole      

K

     

 

Adjutant, zugl.Sachbearbeiter, 1x Pistole      

K

     

 

techn.Beamter des gehob.techn.Dienstes (P), 1x Pistole      
O      
  Schirrmeister (P), 1x Pistole      
G    
  Schreiber, 1x Karabiner Zeichner, 1x Karabiner    
M    
  Schreiber, 1x Karabiner pers.Ordonnanz, 1x Karabiner    
4) Gruppen-Nachrichtenführer

R

     

 

Gruppen-Nachrichtenführer, 1x Pistole      
K

   

 

Adjutant, zugl.Funkbearbeiter, 1x Pistole Schlüsseloffizier, 1x Pistole    

B

     

 

Sachbearbeiter (Fsp.), 1x Pistole      
K

   

 

Berater, Beamter des gehob.Dienstes (Post T), 1x Pistole Beamter des gehob.techn.Dienstes (N), 1x Pistole    
O      
  Funkmeister, 2x Pistole      
G      
  Schreiber, 1x Karabiner      
M    
  Zeichner und Schreiber, 1x Karabiner pers.Ordonnanz, 1x Karabiner    

Summe: 21 Offiziere, 3 Beamte, 15 Unteroffiziere, 14 Mannschaften, 24 Karabiner, 29 Pistolen

* Die Zahl der Dolmetscher richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf, Sonderweisungen gelten als überplanmäßig.

III.) Oberquartiermeisterabteilung

a) Oberquartiermeister

R

     

 

Oberquartiermeister (zugl.Qu.1), 1x Pistole

     

K

 

vierter Generalstabsoffizier (Qu 2), 1x Pistole

zweiter Ordonnanzoffizier (O 2), 1x Pistole fünfter Ordnonnanzoffizier (O5), 1x Pistole Fachbearbeiter für Munition (W), 1x Pistole
K      
  Fachbearbeiter für Gerät (W), 1x Pistole      
O  
  erster Schreiber, 1x Pistole Feuerwerker, 1x Pistole Schirrmeister (1 Fz., 1 Ch.), 2x Pistole  

G

     

 

Schreiber, 2x Karabiner

     

M

 

   

 

Schreiber,4x Karabiner

pers.Ordonnanz, 1x Karabiner    
b) IVa zugl.Gruppenintendant

R

     

 

Gruppenintendant, 1x Pistole 

     

B

     

 Beamter des höh.Int.Dienstes, 1x Pistole

     

Z

     

 Beamte des gehob.Int.Dienstes, 2x Pistole

     

G

 

   

 

Schreiber, 1x Karabiner

     

M

   

 

Schreiber, 3x Karabiner

pers.Ordonnanz, 1x Karabiner    
c) IVb zugl.Gruppenarzt

J

     

 

Panz.Gruppenarzt, 1x Pistole

     

K

     

 

Adjutant, Sanitätsoffizier 1x Pistole

     

B

     

 

Sanitätsoffizier (Gas-Sanitätsoffizier), 1x Pistole 

     

K

     

 

Apotheker, Beamter des höh.Dienstes, 1x Pistole  

     

O

     

 

San.Uffz., erster Schreiber, 1x Pistole

     

G

 

   

 

Schreiber, zugl.Gerätwart des Apothekers 1x Karabiner

     

M

   

 

Schreiber, 2x Karabiner

pers.Ordonnanz, 1x Karabiner    
d) V zugl.Gruppeningenieur

R

     

 

Gruppeningenieur, 1x Pistole

     

B

     

 

Sachbearbeiter für Kraftfahrwesen, 1x Pistole

     

K

     

 

Mitarbeiter (Ing.), 1x Pistole 

     

K

     

 

Mitarbeiter, Beamter des gehob.Dienstes (K), 1x Pistole  

     

O

     

 

Schirrmeister (K), 1x Pistole

     

G

 

   

 

Schreiber, 1x Karabiner

     

M

   

 

Schreiber, 3x Karabiner

pers.Ordonnanz, 1x Karabiner    
e) Gruppen-Feldpostmeister

R

     

 

Gruppen-Feldpostmeister, Beamter des höh.DIenstes DRP, 1x Pistole

     

K

     

 

Beamter des gehob.Dienstes DRP, 1x Pistole

     

M

     

 

Feldpostschaffner 1x Karabiner

     

Summe: 12 Offiziere, 8 Beamte, 11 Unteroffiziere, 17 Mannschaften, 22 Karabiner, 26 Pistolen

IV Adjutantur

a) Adjutant (IIa)  

B

 

 

Adjutant (IIa), 1x Pistole 

 

K

 

 

Adjutant (IIb), 1x Pistole 

 

O

 

 

erster Schreiber,1x Pistole

 

G

 

Schreiber, 1x Karabiner

 

M

 

 

Schreiber, x Karabiner

 
b) Hauptbüo  

Z

 

 

Registratoren, Beamte des mittl.Verw.Dienstes (1 zugl.Leiter); 2x Pistole

 

G

 

Unteroffizier für Registraturdienst, 1x Karabiner

 

M

 

 

für Registraturienst, 2x Karabiner

 
c) Gruppengericht III  

R

 

 

Gruppenrichter, Beamter des höh.Just.Dienstes; 1x Pistole

 

K

 

 

Urkundbeanter der Geschäftsstelle des Gerichts, Beamter des gehob.just.Dienstes, 1x Pistole

 

G

 

Schreiber, 1x Karabiner

 

M

 

Schreiber, 1x Karabiner

pers.Ordnonnanz, 1x Karabiner
Summe Adjutantur: 2 Offiziere, 4 Beamte, 4 Unteroffiziere, 5 Mannschaften, 8 Karabiner, 7 Pistolen

V) Hauptquartier (H.Qu.)

a) Gruppe Kommandant

B

     

 

Kommandant, 1x Pistole

     

Z

     

 

Truppenarzt, 1x Pistole

     

O

 

Hauptfeldwebel, 1x Pistole

z.b.V.für III.Staffel, 1x Pistole Sanitätsunteroffizier, 1x Pistole

G

 

Führer des Ordonnanzenkommandos, 1x Karabiner

Schreiber, 1x Karabiner

Gerätverwalter, zugl.Führer des Gepäcktrosses, 1x Karabiner

z.b.V., 1x Karabiner

M

 

Shreiber, 2x Karabiner

Schuhmacher  (zugl.Kw.Beifahr.), 2x Karabiner

Schneider (zugl.Kw.Beifahr.), 2x Karabiner Ordonnanzen (Darunter 10 Reserveschreiber), 20x Karabiner
b) IVz Zahlmeisterei

Z

 

   

 

Zahlmeister, Beamter des gehob.Verw.Dienstes, 1x Pistole 

     

G

     

 

Rechnungsführer, 1x Karabiner

     

M

   

 

Schreiber, 2x Karabiner    
c) Gruppe Verpflegung

K

 

   

 

Verpflegungsoffizier, 1x Pistole 

     

G

     

 

für Verpflegung und Küchen, 4x Karabiner

     

M

   

 

für Verpflegungsempfang (zugl.2.Kw.Fahrer), 3x Karabiner Köche (3 zugl.Kw.Beifahr.), 6x Karabiner    
d) Kraftwagenstaffel

Z

   

Führer, 1x Pistole

   

G

 

   

 

für Bereitschaftsdienst, 1x Karabiner

für Betriebsstoffverwaltung, 1x Karabiner 

   
Schützenpanzerwagen Regelung erfolgt später
Personenkraftwagen

G

   

Gruppenführer, 1x Karabiner

Gruppenführer, zugl.Kraftwagenfahrer für Pkw., 5x Karabiner    

M

 

Kraftwagenfahrer für Pkw., 32x Karabiner

 
   
  9x leichter Pkw.
 

 

12x mittlerer Pkw.

 


 

4x schwerer Pkw.

12x mittlerer gl.Personenkraftwagen mit Gerätkasten (Kfz.15)
Lastkraftwagen

G

   

 

Gruppenführer, 1x Karabiner

Gruppenführer, zugl.Kw.Fahrer für Lkw., 3x Karabiner    

M

   

 

Kraftwagenfahrer für Lkw, 22x Karabiner

2.Kraftwagenfahrer, 15x Karabiner

   
   

  mittlere Lastkraftwagen (3t), offen, für Verpflegung mittlere Lastkraftwagen (3t), offen, für Truppensanitätsgerät Satz b

mittlere Lastkraftwagen (3t), offen, für große Feldkochherde

 

 
 

mittlerer Lastkraftwagen (3t), offen, für Waffen, Munition und Gerät

mittlerer Lastkraftwagen (3t), offen, für Betriebsstoff

mittlere Lastkraftwagen (3t), offen, fürr Betriebsstofftransport

mittlere Lastkraftwagen (3t), offen, für  für Stabswache 
   
  mittlerer Lastkraftwagen (3t), offen, für Gepäck und Geschäftszimmergerät  Truppenluftschutzkraftwagen (Kfz.4) 
 
mittlere Kraftomnibusse (29 Sitzplätze) 
e) Kraftradmeldestaffel

Z

   

Führer, 1x Pistole

   

G

   

 

Gruppenführer (4 auf m.Krad), 7x Karabiner

   
M




 
  Kraftradfahrer als Melder (l.Krad), 36x Karabiner Kraftradfahrer als Melder (s.Krad mit Beiwg.), 10x Karabiner  

f) Kfz.Instandsetzungsstaffel

Z

 

   

 

Werkmeister, Beamter des mittl.techn.Dienstes (K), 1x Pistole 

     

G

 

 

 

Vorhandwerker, Motorenschlosser, 1x Karabiner

 

 

M

 

Motorenschlosser (zugl.2.Kw.Fahr.), 2x Karabiner Motorenschlosser für Krad., 1x Karabiner Schmied und Schweißer, 1x Karabiner Kraftradfahrer (s.Krad m.Beiwg.)(zugl.Gerätverwalter und Schreiber, 1x Karabiner

M

     

 

Kraftwagenfahrer (2 für Pkw., 2 für Lkw.)(1 zugl.Elektriker, 1 zugl.Motorenschl.), 4x Karabiner leichter Personenkraftwagen kleiner Instandsetzungskraftwagen (Kfz.2/40) mittlerer gl.Lastkraftwagen, offen ,für Instands.Gerät 
         
  mittlerer gl.Lastkraftwagen, offen, für ErsTeile, Werkzeuge und Abschleppgerät      

g) Stabswacher

K

 

   

 

Führer*, 1x Pistole 

     

G

 

 

 

Gruppenführer, 4x Karabiner

 

 

M

   

 

Schützen und l.M.G.Schützen, (darunter 2 Waffenmeistergehilfen) 16x Karabiner, 8x Pistole l.M.G.Schützen für Turppenluftschutz-kw., 2x Pistole l.M.G.   

Summe: 6 Offiziere, 2 Beamte, 36 Unteroffiziere, 187 Mannschaften, 210 Karabiner, 21 Pistolen, 8 l.M:G., 66 Kfz., 40 Krad, 11 s.Krad mit Beiwg.

* zugl.Führer der aus der Truppe kommandierten notwendigen Sonderzüge: Panz.Spähzug, Pal-Zg.Flak-Zug 2 cm

Zusammenstellung

Offz. Beamte Uffz. Mannsch. Karabiner Pistolen l.M.G.  Kfz./(Anhänger) Krad/(Beiwg).
I) Befehlshaber und Chef des Generalstabes 4     2 2 4      
II) Führungsabteilung 21 3 15 14 24 29      
III) Oberquartiermeisterabteilung 12 8 11 17 22 26      
IV) Adjutantur 2 4 4 5 8 7      
V) Hauptquartier 6 2 36 187 210 21  66 51 (11)
Summe 45 17 66 225 266  87 8 66 51 (11)
Anm.
1) Für die Diensteinteilung, insbesondere für die Einteilung der Schreibkräfte, ist die K.St.N. nicht maßgebend.
2) 6 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg.zu bestimmen.
3) Die Einheit bildet einen Gasspürtrupp, bestehend aus 1 Führer und 3 Mann.
4) Ein Offizier ist mit der Wahrnehmung der Gasschutzaufgaben zu beauftragen.

5) Ein Unteroffizier ist mit der Verwaltung des Gasschutzgeräts zu beauftragen.
6) Von den Stellengruppen "G" sind - - - Feldwebelstellen.
7) Unterstellte bzw.wirtschaftlich zugeteilte Einheiten sind:
   - - - - - - - - - - -
   - - - - - - - - - - -

KStN-MAIN        Kommandobehörden