K r i e g s e t a t

Feldpostamt (mot)

K.St.N.2251 (1.11.1943)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

 

K    
  Leiter; Beamter des gehob.Verw.Dienstes (stellv.Leiter)*, 1x Pistole    
Z  
  Mitarbeiter, Beamter des gehob.Verw.Dienstes (stellv.Leiter), 1x Pistole Mitarbeiter, Beamter des mittl.Verw.Dienstes, 1x Pistole  
O    
  Hilfsarbeiter, Postfachkräfte des mitl.Verw.Dienstes, 2x Karabiner    
G    
  Postfachkräfte des einfachen Verw.Dienstes (im Kraftwagenfahrdienst ausgebildet), 5x Karabiner    
M    
  Hilfskräfte, 8x Karabiner    
 
  mittlerer Personenkraftwagen Kraftomnibus über 30 Sitze (für Sonderzwecke) Lkw. 3t, mit geschl.Aufbau
Summe: 3 Beamte, 7 Unteroffiziere, 8 Mannschaften, 15 Karabiner, 3 Pistole, 4 Kfz.

HOME            KStN-MAIN        Versorgungseinheiten

Anmerkungen:
1) Wirtschaftliche Zuteilung regelt die Kommandobehörde.
2) 2 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg.zu bestimmen.
3) Bei Korps-Feldpostämtern entfallen 3 Hilfskräfte.
4) Von den Stellengruppen "G" ist 1 Feldwebelstelle.
* Soweit beim Inkrafttreten der K.St.N. vorhanden, auch Beamte des gehob.Verw.Dienstes in Stellengruppe  B (Postmänner).