Stabsbatterie einer leichten Artillerieabteilung (n.A.)

K.St.N.582 n (1.12.1943)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

K
  Batterieführer, 1x MPi., 1x PIstole
M
  Pferdehalter, 1x Karabiner
Summe: 1 Offizier, 1 Mann, 2 Reitpferde, 1 Karabiner, 1 MPi., 1 Pistole

b) Nachrichtenzug

Z      
  Zugführer (zugl.Abteilungsnachrichtenoffizier), 1x MPi., 1x Pistole      
O    
  Funkmeister (zugl.Fernsprecher und Funker), 1 Reitpferd, 1x Pistole Fernsprecher und Funker, 1 Reitpferd , 1x Pistole    
G    
  Fahnenschmied, 1 Reitpferd, 1x Karabiner Sanitätsunteroffizier (auf Rad), 1x Pistole    
M
  Fernsprecher und Funker für Vermittlung und T-Empfänger, 3x Karabiner Beschlagschmied, 1 Reitpferd, 1x Karabiner Fahrer vom Bock, 1x Karabiner zweispg.Feldwagen (Hf.1/1) als Gerätwagen
Fernsprechtrupps
1.mittlerer Feldkabeltrupp 10 (vierspg.)
G      
  Fernsprecher, Tr.Führ., 1x MPi.      
M  
  Fernsprecher, 4x Karabiner Fahrer vom Sattel, 2x Karabiner vierspg.leichter Fernsprechwagen (Nf.2), 4 le.Zugpferde  
2.mittlerer Feldkabeltrupp 10 (vierspg.) wie 1.
3.mittlerer Feldkabeltrupp 10 (vierspg.) wie 1.
Funktrupps
1.Tornisterfunktrupp 1 Mw*
M      
  Funker (1 zugl.Tr.Führer), 1 Reitpferd, 1x Karabiner, 1x Pistole      
2.Tornisterfunktrupp 1 Mw* wie 1.
Tornisterfunktrupp 1 Mw (einspg.)
M      
  Funker (1 zugl.Tr.Führ.) (1 zugl.Pfd.Führer), 2x Karabiner, 1x Pistole einspg.Infanteriekarren (If.8) für Funkgerät, 1 le.Zugpferd    
Tornisterfunktrupp 1 Mw beritten*
G      
  Funker, Tr.Führ., 1 Reitpferd, 1x Pistole      
M      
  Funker (1 zugl.Pfd.Führer), 2x Karabiner einspg.Infanteriekarren (If.8) für Funkgerät, 1 le.Zugpferd    
Summe: 1 Offizier, 8 Unteroffiziere, 32 Mannschaften, 11 Reitpferde, 14 le.Zugpferde, 2 sZugpferde, 32 Karabiner, 8 Pistolen, 2 MPi., 6 besp.Fhrzge., 2 Anhänger, 1 Fahrrad

c) Artillerievermessungstrupp

O    
  Führer, 1 Reitpferd, 1x MPi., 1x Pistole    
G    
  Vermessungsunteroffizier, 1 Reitpferd, 1x Karabiner    
M
  für Vermessung, 4x Karabiner Fahrer vom Bock, 1x Karabiner zweispg.Feldwagen (Hf.1/1) als Vermessungsgerätwagen, 2 le.Zugpferde
Summe: 2 Unteroffiziere, 5 Mannschaften, 2 Reitpferde, 2 le.Zugpferde, 6 Karabiner, 1 Pistole, 1 MPi., 1 besp.Fhrzg.

d) Nachschubstaffel

O      
  Führer, 1 Reitpferd, 1x Pistole, 1x MPi.      
G      
  Wagenzugführer, 1 Reitpferd, 1x Karabiner      
M
  Munitionskanoniere (2 zugl.M.G:Schützen), 7x Karabiner ,1x Pistole Meldereiter, 1 Reitpferd, 1x Karabiner Beschlagschmied, 1x Karabiner Fahrer vom Sattel*, 15x Karabiner
M    
  Fahrer vom Bock, 15x Karabiner leichtes M.G.    
 
  vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde
 
  vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde
 
  vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40) für Munition**, 4 le.Zugpferde
   
Summe: 2 Unteroffiziere, 40 Mannschaften, 3 Reitpferde, 60 le.Zugpferde, 40 Karabiner, 2 Pistolen, 1 MPi., 1 l.M.G., 15 besp.Fhrzge.

e) Troß

Z      
  Waffenmeister, 1x PIstole      
O
  Hauptwachtmeister, Führer, 1 Reitferd, 1x MPi. Fahnenschmied, 1 Reitpferd, 1x Pistole Abteilungsschreiber (auf Rad), 1x Pistole Waffenunteroffizier (Wffm.), 1x Pistole
G
  Gerätunteroffizier (zugl.Ib-Bearbeiter), 1x Karabiner Futtermeister, 1 Reitpferd, 1x Pistole Rechnungsführer (zugl.für Verpflegung), 1x Karabiner Feldkochunteroffizer, 1x Karabiner
M
  Waffenmeistergehilfe, 1x Karabiner Beschlagschmied (auf Rad), 1x Karabiner Schreiber, 1x Karabiner Schreiber der Abteilung, 1x Karabiner
M
  Feldkoch, 1x Karabiner Sattler, 1x Karabiner Schneider, 1x Karabiner Schuhmacher, 1x Karabiner
M
  Stellmacher, 1x Karabiner M.G.Schütze, 1x Karabiner Fahrer vom Sattel, 5x Karabiner Fahrer vom Bock, 8x Karabiner
       
  leichtes M.G. vierspg.Feldküche (Hf.11 oder Hf.13), 2 le.Zugpferde, 2 s.Zugpferde vierspg.Waffenmeister- und Fahnenschmiedwagen (Hf.2), 4 s.Zugpferde zweispg.Gefechtswagen (Hf.1), 2 s.Zugpferde
         
  zweispg.Sanitätsgerätwagen (Hf.1/1), 2 s.Zugpferde zweispg.leichter Feldwagen (Hf.1), 2 s Zupferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40), 4 le.Zugpferde vierspg.Ersatzfeldwagen (Ef.40), 4 le.Zugpferde
         
  vierspg.Leiterwagen (Landesübl.), 4 le.Zugpferde      
Summe: 1 Beamter, 8 Unteroffiziere, 23 Mannschaften, 3 Reitpferde, 14 le.Zugpferde, 12 s.Zugpferde, 25 Karabiner, 6 Pistolen, 1 MPi., 8 besp.Fhrzge., 2 Fahrräder

f) Abteilungsverpflegungstroß (mot)

Z  
  Zahlmeister, Beamter des gehob.Verw.Dienstes, 1x Pistole ,1x MPi.  
G
  Verpflegungsunteroffizier, Troßführer (zugl.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner Rechnungsführer, 1x Karabiner
M
  Kraftwagenfahrer für Lkw, 2x Karabiner 2.Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner
 
  Lastkraftwagen 2t, offen, für Verpfl. Lastkraftwagen 3t, offen, für Verpflegung
Summe: 1 Beamter, 2 Unteroffiziere, 3 Mannschaften, 5 Karabiner, 1 Pistole, 1 MPi., 2 Kfz.

g) Kfz.Instandsetzungstrupp**

G    
  Schirrmeister (K), Führer, 1x MPi.    
M
  RSO-Schlosser (1 zugl.Kw.Fahr.für Pkw., 1 zugl.für Lkw., 1 zugl.2.Kw.Fahr.für Lkw.), 3x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Tankwart (zugl.2.Kw.Fahr.für Lkw.), 1x Karabiner
 
  leichter Pkw., gl. (4 sitzig) Lkw. 2t, offen, gl. (mit Aussattung für Kfz.I-Trupp), (Kfz.2/40 rechnet an) Lkw. 3t, offen, für Betriebsstoff
Summe: 1 Unteroffizier, 5 Mannschaften, 5 Karabiner, 1 MPi., 3 Kfz.

letzte Seite fehlt

HOME            KStN-MAIN        Artillerieeinheiten