K r i e g s e t a t  44

Stab einer Korpsnachrichtenabteilung (mot)
Stab einer Panzerkorpsnachrichtenabteilung
Stab einer Gebirgsnachrichtenabteilung
Stabe einer Panzerdivisionsnachrichtenabteilung
Stab einer Panzergrenadierdivisionsnachrichtenabteilung
Stab einer Infanteriedivisionsnachrichtenabteilung (t mot) 1944

KStN 805 (1.5.1944)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

 

B *als Kdr.Kps., Panz.Kps.und Geb.Kps.
Nachr.Abt. St.Gr."B/R"
   
  Abteilungskommandeur*, 1x Pistole      
Z **als Adj.Kps., Panz.Kps.und Geb.Kps.
Nachr.Abt. St.Gr."K"
   
  Adjutant**, 1x MPi.      
K    
  Leiter des Nachrichtenbetriebes (zugl.für den Schlüsseldienst), 1x Pistole Abteilungsarzt, 1x Pistole    
K      
  Fachbearbeiter, Beamter des gehob.techn.Dienstes (N), 1x Pistole      
Z      
  Zahlmeister, Beamter des behob.Verw.Dienstes, 1x Pistole      
O *Nachrichtendolmetscher (St.Gr."G")
können nach Bedarf zugeteilt werden
  Abteilungsschreiber, 1x MPi. Funkmeister, 1x Pistole Schirrmeister (K), 1x Pistole  
G  
  Rechnungsführer, 1x Karabiner z.b.V.(zugl.Kw.Fahr.für Pkw.), 1x Karabiner Sanitätsunteroffizier (zugl.Kw.Fahr.für Pkw.), 1x Pistole  
M
  Schreiber (1 zugll.Melder auf Rad, 1 zugl.Kw.Beifahr.), 2x Karabiner Zeichner (zugl.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner Fernsprecher (zugl.Melder auf le.Krad 350ccm), 1x MPi. Kraftwagenfahrer (2 für Pkw., 2 für Lkw.)
(1 zugl.Schreiber), 4x Karabiner
     
  leichte Pkw., gl. (4 sitzig) Lkw.3t, offen, für Gerät und Gepäck    
Summe Stb.Kps.Nachr.Abt.(mot): 4 Offiziere, 2 Beamte, 6 Unteroffiziere, 8 Mannschaften, 9 Karabiner, 8 Pistolen, 3 MPi., 6 Kfz., 1 le.Krad, 1 Fahrrad
bei Verwendung als Stab einer Kps.-oder Div.Nachr.Abt. ohne Versorgungsstaffel tritt hinzu:
Instandsetzungsstaffel für Kfz.und Waffen
Z      
  Werkmeister, Beamter des mittl.techn.Dienstes (K), 1x Pistole      
O    
  Vorhandwerker, 1x Pistole Waffenunteroffizier (Wffm.), 1x Pistole    
M
  Motorenschlosser (zugl.Kw.Beifahr.), 2x Karabiner Kfz.Schlosser, 2x Karabiner Schmied und Schweißer, 1x Karabiner Sattler (K) (zugl.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner
M
  Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 3 für Lkw.) (1 zugl.Kfz.-Elektriker, 1 zugl.
Motorenschlosser, 1 zugl.Klempner), 4x Karabiner
leichter Pkw., gl. (4 sitzig) Kraftwagen I für Kfz.I-Staff.mit Ausstattung nach D 623/12a Kraftwagen II für Kfz.I-Staff.mit Ausstattung nach D 623/12b
     
  Lkw.3t, offen, gl. für Ersatzteile Maschinensatz 220/380 V (Drehstr.) 7,5 KVA als
(1 achs)(fahrb.) mit Zubehör
   
Summe: 1 Beamter, 2 Unteroffiziere, 10 Mannschaften, 10 Karabiner, 3 Pistolen, 4 Kfz., 1 Anhänger

Anmerkungen:
1) 1 Kopf ist als Hi.Kr.Trg. zu bestimmen.
2) Ein Offizier ist mit der Wahrnehmung der Gasschutzaufgaben zu beauftragen.
3) Ein Unteroffizier ist als Gasschutzunteroffizier einzuteilen.
4) Ein Unteroffizier oder Mann ist mit der Verwaltung der St.-Ausr.Nachw.und Vorschriften zu beauftragen.
5) Vorhandene Kraftfahrzeuge rechnen auf die angebrachten Planstellen an. Verteilung der Kraftfahrzeuge bleibt dem Führer der Einheit überlassen. Planstellen für geländegängige Kraftfahrzeuge gelten nur als
    Anhalt, Anspruch darauf besteht nicht.

HOME            KStN-MAIN        Nachrichtentruppen