K r i e g s e t a t  44

Stab einer Infanteriedivisionsnachrichtenabteilung (t mot)

KStN 806 (1.11.1944)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

 

B      
  Abteilungskommandeur, 1x Pistole      
Z    
  Adjutant**, 1x MPi. Zahlmeister, Offizier im TSD (Verw.), 1x Pistole    
K    
  Leiter des Nachrichtenbetriebes (zugl.für den Schlüsseldienst), 1x Pistole Abteilungsarzt, 1x Pistole    
K      
  Fachbearbeiter, Beamter des gehob.techn.Dienstes (N), 1x Pistole      
O    
  Abteilungsschreiber, 1x Pistole für den Nachrichtenbetrieb (Stellv.des L.d.N.) (zugl.Kw.Fahr.f.Pkw.), 1x Pistole    
G      
  Rechnungsführer, 1x Gewehr      
M
  Schreiber (1 zugll.Melder auf Rad, 1 zugl.Kw.Beifahr.), 2x Gewehr Zeichner (zugl.Kw.Beifahr.), 1x Gewehr Fernsprecher (zugl.Melder auf le.Krad 350ccm), 1x MPi. Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 1 für Lkw.), 2x Gewehr
     
  leichte Pkw., gl. (4 sitzig) Lkw.3t, offen, für Personal und Gerät    
Summe: 5 Offiziere, 1 Beamter, 3 Unteroffiziere, 6 Mannschaften, 6 Gewehre, 7 Pistolen, 2 MPi., 4 Kfz., 1 le.Krad, 1 Fahrrad

Ausserdem:
a) Nachrichtendolmetscher (St.Gr."G") nach Bedarf

Anmerkungen:
1) Ein Offizier ist mit der Wahrnehmung der Gasschutzaufgaben zu beauftragen.
3) Ein Unteroffizier ist als Gasschutzunteroffizier einzuteilen.
4) Ein Unteroffizier oder Mann ist mit der Verwaltung der St.-Ausr.Nachw.und Vorschriften zu beauftragen.

HOME            KStN-MAIN        Nachrichtentruppen