Nachrichtenkommandantur

KStN 816 (W) (1.3.1939)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte Angestellte

 

R  
 

Nachrichtenkommandant, 1x Pistole

 
B  
 

Sachbearbeiter*, 2x Pistole

 
Z
  Mitarbeiter, Beamter des gehob.mittl.Dienstes (N) (Heer), 1x Pistole Mitarbeiter, Beamter des gehob.mittl.Dienstes (N) (Luftwaffe), 1x Pistole
O  
  erster Schreiber**, 1x Pistole  
G
  Funkmeister (zugl.Gasuffz.) (heisst bei der Nachr.Kdtr.Kiel Feldwebel IV Fs), 1x Pistole

Schreiber*** (zugl.Fernschreiber), 1x Pistole

VII/ VIII  
  techn.Zeichner  
VIa/VII  
  techn.Angestellte (1 zugl.Fernschreiber)  
VIII/IX  
  Schreibkräfte  
Arbeiter  
  Arbeiter, Kraftwagenfahrer für Pkw  
 
  mittlerer Pkw. mittlerer Pkw.
Summe Nachr.Kdtr.: 3 Offiziere, 2 Beamte, 3 Unteroffiziere, 4 männl.Angestellte, 2 weibl.Angestellte, 2 Arbeiter, 8 Pistolen, 2 Kfz.

* je 1 von Heer und Luftwaffe, jedoch statt dessen bei Nachr.Kdtrn.Königsberg und Stettin je 1 von Marine und Luftwaffe

** die Stelle des in Zeile 7 der KStN aufgeführten ersten Schreibers kann mit dem in der FStN vorgesehenen Beamten des einfachen mittleren nichttechnischen Dienstes :

*** die Stelle des in Zeile 8 der KStN aufgeführten Schreibers (zugl.FErnschreiber) mit dem Angestellten der Gruppe VIII/VII der FStN. besetzt werden.

Lt.Gen.Kdo.XIII.A.K. Nr.5349/39 geh.vom 10.6.39 (Div.Nr.2264 geh.)

HOME            KStN-MAIN        Nachrichtentruppen